Die Stadtmission Darmstadt unterstützt folgende Missionare:

  • habtetsions2013

Marcos Habtetsion (*1945) mit seiner Frau Zufan und Sohn Yonathan (+2 erwachsene Töchter): Marcos ist Ältester in einer eritreischen Gemeinde (Marcos ist gebürtiger Eritreer) in Nairobi, sie kümmern sich insbesondere um Flüchtlinge. Seine Frau Zufan engagiert sich vor allem in der Jugendarbeit. Betreut wird Familie Habtetsion von der Deutschen Missions-Gemeinschaft.


  • ar-schubert 2017-05

Anette & Ralph Schubert

Anette: Krankenschwester, Seelsorgeberaterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Hobbys: Kochen/Backen und Lesen
Ralph: Kfz-Elektriker, Theologe, System-Integrativer Coach
Hobby: Aquarium


Schuberts waren von 1993 bis 2006 mit Wycliff in Tansania. Dort arbeiteten sie zuerst in einem Sprach- und Übersetzungsprojekt für die Volksgruppe der Datooga. Später betreuten und koordinierten sie dann alle Übersetzungsprojekte in Tansania. Außerdem war Ralph verantwortlich für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kirchen und anderen Organisationen.

Von 2007 bis 2017 waren Anette und Ralph in der Mitarbeiterbegleitung bei Wycliff tätig. Ralph arbeitete als Personalleiter und Anette als Seelsorgeberaterin.

Seit Oktober 2017 unterstützen sie nun leitende Mitarbeiter von Wycliff und Partnerorganisationen in Eurasien, die sich weiterentwickeln wollen, indem sie sie beraten, coachen und weiterbilden.

In all den Jahren haben Anette und Ralph immer wieder in Menschen investiert, erst in Tansania, dann in deutsche Kollegen, die weltweit unterwegs sind, und jetzt in Führungskräfte in Eurasien. Es macht ihnen Freude und erfüllt sie, Kollegen in ihren Aufgaben zu fördern und erfolgreich zu machen. Menschen in Eurasien sollen von der Heiligen Schrift berührt werden, damit sie von Gott bewegt werden und Gott ihr Leben verändert.

Rundbriefe der Schuberts:
Unterwegs - damals und heute Juni 13
Angekommen November 12
Unterwegs auf den Philippinen August 12
Mit Gott unterwegs Mai 12
Miteinander unterwegs Feb. 12
Biblische Werte leben - in allen Kulturen Feb. 10
Bibel begeistert Nov 09
Ein Mensch nach Gottes Herzen Juni 09
Freundesbrief - Internat. Team bei den Massalit Feb. 09
Therapeutische Seelsorge für Missionare? Feb. 09
Was wäre Weihnachten ohne Geschenke? Dez. 08
Freundesbrief Aug. 08 
Freundesbrief Feb. 08

wycliff logo

Gottesdienste

-> zu den Terminen <-

abend godi

Besondere Veranstaltungen
-> zu den Terminen <-

 
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.